Unsere Performance - erfolgreich seit 01.08.2008

Zufriedenheit schafft Vertrauen! Unser Ziel ist die bestmöglichste Performance für Ihr Depot. Dafür werden wir jeden Tag hart arbeiten. So ist es uns gelungen, auch während der Finanzmarktkrise solide Gewinne zu erwirtschaften. Mit Stolz und Freude können wir Ihnen mitteilen, dass über 97% unserer Abonnenten ihr bestehendes Abonnement verlängerten. Durch diese Fakten fühlen wir uns in unserem täglichen Einsatz bestätigt.

Im Derivatedepot werden, je nach Marktgeschehen, Optionsscheine und Zertifikate aufgenommen. Hier werden für das jeweilige Markt-Szenario mehrere Alternativen an Produkten vorgeschlagen (spekulative und weniger spekulative Scheine, sodass für jeden Anleger etwas dabei ist). In der Regel werden die Positionen nicht länger als 1-30 Handelstage gehalten. Aktuell liegt unser Derivatedepot 432,27 % (Stand: 20.07.2018) im Gewinn!

Im Aktiendepot werden in der Regel 3-5 Aktien aus verschiedenen Branchen geführt. Es werden hier keine marktenge Aktien empfohlen, sondern nur liquide Werte (S&P, Nasdaq, Tecdax, Mdax Sdax). Es soll gewährleistet sein, dass jeder Leser zum Aufnahmekurs einsteigen kann - und nicht wie bei anderen Börsenbriefen zu einem wesentlich höheren Kurs. Bei einer Neuaufnahme werden die Leser während der Handelszeit umgehend per SMS und E-mail informiert . Je nach Nachrichtenlage gibt es zu den Werten im Musterdepot ein Update. Aktuell liegt unser Aktiendepot 128,23% im Gewinn (Stand: 20.07. 2018)!

 

Was zeichnet uns aus

Schauen Sie sich das “Konzept“ anderer Börsenbriefe an. Sie werden feststellen, dass nur marktenge Titel empfohlen werden und somit ein Nachbilden für den Leser nahezu unmöglich ist. Die Leser müssen dann zu einem sehr viel höheren Kurs einsteigen. Letztendlich ist dann nur der Börsenbrief im Plus und Sie haben das Nachsehen. Bei uns werden nur liquide Titel und keine hochspekulative Rohstoffexplorer empfohlen, sodass der Leser das Depot 1:1 nachbilden kann. Das Musterdepot basiert auf reellen Börsenkursen und nicht auf irgendwelchen virtuellen Kursen.

Hinzu kommt, dass andere Börsenbriefe sehr häufig alles auf eine Aktie setzen - und somit ein enormes Risiko für den Leser besteht. Wir schichten häufig um und haben in der Regel immer 5 Aktien aus verschiedenen Branchen im Depot. Auch unseriöse Versprechungen, wie beispielsweise über “1000% Gewinn in einem Jahr” trifft man immer wieder an. Oder es werden Musterdepots präsentiert die mit der Realität nichts zu tun haben. So werben einige Börsenbriefe auf ihre Homepage mit Musterdepots, die eine Trefferquote von 100% oder knapp darunter aufweisen. Jeder, der sich mit der Börse beschäftigt, weiß, dass dies nicht der Realität entsprechen kann. Unser Ziel ist es eine Performance von 150 % + X zu erreichen.

Des Weiteren haben Sie bei uns die Möglichkeit auch von fallenden Märkten zu profitieren. Wir werden, je nach Marktlage, für den risikoorientierten Anleger auch Hebelprodukte empfehlen. So kommt jeder Leser zu einem fairen Kurs zum Zug, da die Emittenten verpflichtet sind permanent Kurse zu stellen. Diese Mühe machen sich, unseres Wissen, nur sehr wenige Börsenbriefe. Vielmehr werden marktenge Titel geshortet, bei denen sich der Leser nach wenigen Tagen zwangseindecken muss und somit die Kurse wieder steil ansteigen, was den Gewinn des Lesers schmälert oder den Verlust ausweitet. Es ist keine Seltenheit, dass hier der Leser mehr als sein ursprünglich eingesetztes Kapital verliert. Im Endeffekt ist wieder nur das Musterdepot des Börsenbriefs im Plus und der Leser geht leer aus.

Last but not least werden andere Börsenbriefe sehr häufig von Autoren geschrieben, die in der Vergangenheit in Berufen tätig waren, welche mit der Börse absolut nichts zu tun hatten. So kann es ja auch keine Wunder nehmen, dass die Performance zu wüschen übrig lässt. Bei Cleverselect-Investments.de profitieren Sie von dem Know-How eines großen Netzwerks professioneller Trader mit exzellenter Hochschulausbildung.